PAWO

...tells the story of Dorjee, who fled into exile in India, where he could have a good life and a future, but chose to immolate himself for freedom in Tibet.
Hcqknujjg99f70sfiee8
Christian Krüger
Film
Dortmund
Germany
4 Team Members
  • ! Für die Deutsche Textversion bitte weiter runter scrollen !

 

"Pawo will be the project of two cultures of filmmakers coming together, with a crew of both German and Tibetan filmmakers, shooting what will be a truly remarkable piece of cinema, made in India." - Indie Reign

 

As a human being you need freedom, language, culture and scripture. You need all these things. If you don't have them, what kind of human being are you?"

 

A feature film about hope and freedom of a 27 year old Tibetan.

What did it take for a 27 year old Tibetan to decide to set himself on fire in the name of freedom? This is what director and author Marvin Litwak asked himself about a year ago when he read an article in the German magazine „Der Spiegel“ about the young exile – Tibetan Jamphel Yeshi, who had set himself on fire during a protest for the freedom of Tibet in Dehli, India. “PAWO” tells the story of the young Tibetan named Dorjee, who fled Tibet on foot, over the Himalayas to India where he could choose between a good life, a love, a future or the never ending fight for freedom in Tibet.

The first step in the project:

Research trip to the Tibetan quarter in Delhi.

Using up his own savings, Marvin Litwak traveled to India. More precisely he visited Majnu-Ka-Tilla, the Tibetan quarter in the heart of Dehli. He was eager to learn more about the story of Jamphel Yeshi, so for several weeks he followed his trail, meeting with Jamphel's friends and family and collecting stories from his life in exile. Piece by piece the story for the screenplay came together in Marvin's mind and finally led him to the completion of his script for the feature film „PAWO“. “PAWO” is a story about the importance of freedom and is based loosely on the story of Jamphel Yeshi.

 

The next step completed in March 2013:

Trailer and test shoot in India.

Next up for Marvin was the question of feasibility. Would it be possible for a German film crew to shoot a debut feature film on location in India? During his first trip to India, Marvin met with the Tibetan filmmaker Sonam Tseten. Working together with Sonam, he took over the planning of test shots. They cast amateur actors who demonstrated passion and dedication to the story and they received nothing but genuine support from everyone involved. On the second visit to India, they were able to shoot the trailer and some other scenes with director of photography Amin Oussar. This young crew, consisting of German and Tibetan filmmakers, shot all the elements you can see in the above trailer.

Set

 

Press conference and presentation of the trailer on June 7 in Dortmund

PAWO press conference and premiere of the trailer at the Schauburg in Dortmund from Felix Rodenjohann on Vimeo.

 

 

One step further:

We want to make this film and we need YOUR help!

The screenplay is finished and we’ve found a wonderful crew that is ready for this adventure in India. The production costs for this 100 minute feature-length film will be about 85.000,- Euros.

The funding will cover the cost of airfare, accommodations, and food for the German crew with a shooting plan of 38 days, also equipment rental in India and post production costs in Germany. The salaries for the Tibetan team will also be covered in the costs. The German crew will either work on a deferred payment contract or will donate their time to the project.The entire film will be shot in the Tibetan language and then in post production German and English sub-titles will be added. If we are successful enough to find an international film distributor, then we would like to have the film dubbed in English and German. 

Pawo Script

A story first needs to be born on paper before the long journey to the screen can occur.

If you decide to give us your financial support, there are a number of wonderful, film-specific perks just waiting for you.

 First you will receive "PAWO" on DVD or Blu-Ray, but also movie props and scripts can be found among the perks. 

We are happy to announce that The Tibetan band, "JJI Exile Brothers" will be creating the soundtrack together with composer Sebastian Heinrich.

Special "PAWO" events can be organized for companies, groups and schools. After a screening of the film, the crew will be available for a Q & A session giving intresting insight into the filmmaking process of "PAWO" in India.

If you have a great idea or a special wish for a perk, just let us know and we will try to make it happen.

If we are unable to reach our financial goal of EUR 85.000,- through crowdfunding, we will submit our project to the German film funding institutions and the money we were able to raise here on this platform will be woven into our financial planning.

Our Goal

 Film language, the combination of montage and pictorial design, works like any other language in the world. The content is the same, but if you don't speak the language then you can't understand that content.

Tibetan filmmakers make wonderful films, but often they lack the resources and opportunities to achieve a "film language" that reaches out to Western audiences.

With "PAWO" we want to change that. Together with co-director Sonam Tseten, Marvin Litwak will be directing and completing the final draft of the script. The crew consists of Tibetan and German filmmakers and with such a constellation, creates a special film that gives an authentic portayal of life in Tibet and how the lives Tibetans in exile are today.

Our vision is to be able to raise awareness for this topic once again and that people world wide will take notice of the independence. Please help us to help them.

Tibet Child

A lot of ways lead to rome – share this campaign

 Maybe not everyone can take part financially, but if you like this project and you are eager to watch a really good movie about an important topic in a cinema near you, then please share this project and or the indiegogo link via Facebook, eMail, Twitter etc.

Thank you so much for reading and for your interest in our project!

Crew

 

Deutsche Version:

Ein Spielfilm über Hoffnung und Freiheit

Wie muss ein Leben verlaufen, dass ein 27-jähriger Tibeter den Entschluss fasst, sich in Freiheit für die Freiheit selbst zu verbrennen? Das fragte sich vor knapp einem Jahr der Regisseur und Autor des Projekts, Marvin Litwak. Ausgelöst hatte diese Frage ein Artikel im Magazin DER SPIEGEL über den jungen Exil-Tibeter Jamphel Yeshi, welcher sich auf bei einem Protest in Delhi für die Freiheit Tibets selbst verbrannte.

Der erste Schritt zum Projekt:

Recherche-Reise nach Indien ins tibetische Viertel

Vom letzten Ersparten reiste Marvin Litwak nach Indien. Genauer gesagt nach Majnu-Ka-Tilla, dem tibetischen Viertel im Herzen Delhis. Er wollte mehr erfahren. Mehrere Wochen wandelte Marvin auf den Spuren von Jamphel Yeshi, lernte Verwandte, Freunde und Wegbegleiter kennen und sammelte Geschichten aus dem Leben im Exil. 
Stück für Stück baute sich so in seinem Kopf das Drehbuch zusammen.

Aus diesen Bausteinen bildete sich nach und nach das Drehbuch für den Spielfilm "Pawo". Eine Geschichte über die Bedeutung von Freiheit in einer anderen Kultur, die lose auf den Ereignissen um Jamphel Yeshi beruht.

Ein weiterer Schritt auf dem Weg zum Projekt:

Trailer und Testdreh in Indien

Als nächstes stellte sich die Frage der Realisierbarkeit. Ist es möglich für ein deutsches Filmteam in Indien einen Debütfilm zu drehen?

Während seiner ersten Indien-Reise lernte Marvin den tibetischen Filmemacher Sonam Tseten kennen. Gemeinsam mit ihm übernahm er die Planung für Testaufnahmen. Sie casteten Laiendarsteller, welche mit Leidenschaft und vollem Herzen in der Geschichte aufgehen und erhielten von überall tatkräftige Unterstützung Zusammen mit Kameramann Amin Oussar drehten sie beim zweiten Besuch dann den Trailer und weiter Testszenen aus dem Film, die ihr später ebenfalls zu sehen bekommt.

Set

Hier drehte eine kleine Crew aus deutschen und tibetischen Filmemachern erste Fragmente des Filmes. Das Ergebnis seht ihr im oben gezeigten Trailer. 

Der nächste Schritt zum Projekt:

Wir wollen diesen Film machen und brauchen eure Hilfe!

Das Drehbuch in einer schon mehrfach überarbeiten Fassung steht - wir haben eine Crew gefunden die sich auf den abenteuerlichen Dreh in Indien einlässt. Für die Produktion eines abendfüllenden Spielfilms (ca.100min) brauchen wir 85.000 Euro, womit wir alle Bereiche der Filmherstellung abdecken können. 

Bezahlt werden damit die Flüge, Unterkünfte und Verpflegung der deutschen Crew für eine Drehzeit von 38 Tagen, die Miete für das in Indien ausgeliehene technische Equipment, sowie die technische Nachbearbeitung des Films in Deutschland. Auch die Gagen der tibetischen Crew werden über diese Gelder finanziert. Der deutsche Teil der Crew arbeitet auf Rückstellungen oder Gagenverzicht.

Der ganze Film wird auf tibetisch gedreht und erscheint später mit deutschem und englischen Untertitel. Schaffen wir es durch einen Verleih eine weltweite Vermarktung zu erreichen, ist auch eine komplette deutsche und englische Synchronisation möglich.

Pawo Script

Zuerst entsteht eine Geschichte auf Papier, bevor der weite Weg zu Leinwand beginnt.


Wenn du uns unterstützt warten auf dich tolle filmspezifische Perks.

In erster Linie gibt es den Film selbst. Aber auch Filmrequisiten und Drehbücher finden sich unter den Vergünstigungen.

Soundtrack von der tibetischen Band "JJI Exile Brothers"

Die tibetische Band "JJI Exile Brothers" konnte für "Pawo" gewonnen werden. Sie komponieren gemeinsam mit dem Sebastian Heinrich den Soundtrack zum Film

Unternehmen, Gruppen und Schulen können zudem Sonderveranstaltungen erwerben. Dabei wird nach einer Filmpräsentation von "Pawo" die Crew Rede und Antwort stehen und interessante Einblicke über das Filmemachen in Indien geben.

Falls Du einen besonderen Wunsch hast, lass es uns einfach wissen. Wir versuchen Ihn möglich zu machen und in die Perks einzuarbeiten.

Wenn der volle Betrag nicht erreicht wird, wenden wir uns an Film-Fördereinrichtungen und werden die bereits erhaltenen Erlöse der Kampagne als vorhandene Geldmittel in den Finanzierungsplan einbauen.

Das Ziel der Reise und des Spielfilmprojekts

Filmsprache, also die Sprache von Bildgestaltung und Schnitt, funktioniert wie jede andere Sprache auf der Welt auch. Die Inhalte sind die Selben, aber wenn man die Sprache nicht spricht, kann man den Inhalt nicht verstehen.

Tibetische Filmemacher drehen wundervolle Filme, aber leider fehlt es manchmal an Mitteln und Möglichkeiten, um damit die "Filmsprache" eines westlichen Publikums zu erreichen.

Mit "Pawo" möchten wir das ändern. Gemeinsam mit Sonam Tseten führt Marvin Regie und schreibt das Buch.  Die Crew besteht aus tibetischen und deutschen Filmschaffenden und genauso entsteht ein besonderer Film der das Leben in Tibet und dem Exil der heutigen Zeit authentisch erzählt. 

Natürlich schwingt dabei die Hoffnung mit, dass das Thema wieder selbst mehr in den Vordergrund rückt und mehr Menschen auf das Leid der tibetischen Bevölkerung und die tibetische Kultur aufmerksam werden.

"Pawo" KANN die Welt nicht verändern, aber  möchte einen Beitrag leisten, dass der Ruf des tibetischen Volkes nach Freiheit und Unabhängigkeit ein Stück weiter getragen wird.

Tibet Child

Viele Wege führen nach Rom - teile diese Kampagne.

Nicht jeder kann einen finanziellen Beitrag zu diesem Projekt leisten, aber wenn dir die Kampagne gefällt und du auch irgendwann mal einen richtig guten Film in einem Kino deiner Umgebung sehen möchtest, dann teile unser Projekt per facebook, eMail, twitter und Co.

Oder ganz einfach über den Link von indiegogo. Vielen Dank für Dein Intresse und dass Du bis hierhin gelesen hast!

Crew

Find This Campaign On
€5,001EUR
raised by 91 people in 1 month
6% funded
No time left
€85,000 EUR goal
Flexible Funding This campaign has ended and will receive all funds raised.
Campaign Closed
This campaign ended on July 26, 2013
Select a Perk
  • €5EUR
    Trip Diary PDF

    You get the "PAWO Investigation Trip Diary". In this PDF-Doc. Author Marvin Litwak writes about his experience during his first and second India Travel. Available in german and english language. - Du erhälst das "PAWO Recherche-Trip Tagebuch". In diesem PDF Document erzählt Author Marvin Litwak von seinen Erlebnissen während seiner ersten und zweiten Indienreise. Erhältlich in deutscher und englischer Sprache.

    1 claimed
    Estimated delivery: September 2013
  • €15EUR
    Pawo Download-Version in HD

    Du erhälst den Film zum Download und einen persönlichen Eintrag im Supporter Bereich der Homepage.

    10 claimed
  • €15EUR
    "Pawo" as download-version HD

    You'll get "Pawo" as download + Credit as Supporter on our homepage. This Version is full HD and with english subtitles.

    1 claimed
  • €25EUR
    Pawo DVD oder Blu-ray

    Du erhälst die DVD oder Blu-ray zum Film und dein Name steht unter Besonder Dank im Abspann.

    44 claimed
  • €25EUR
    "Pawo" on DVD or Blu-Ray

    You'll get "Pawo" on DVD or Blu-Ray (You can choose) + your name will be listed as "special thanks" in the credits.

    3 claimed
  • SOLD OUT

    €50EUR
    Frühe Vogel DVD S.E.

    Du erhälst die DVD oder Blu-ray zum Film (mit deinem Namen im Abspann) und den Original Soundtrack mit Songs von JJI als Download-Version. --- Die ersten 10 Special Editionen erhälst Du vergünstigt.

    10 out of 10 claimed
  • €50EUR
    "Early bird" Special Edition

    The first ten get the special Edition of "Pawo" for a special price which includes the movie on DVD or Blu-Ray + the special composed soundtrack by JJI for download. (same like "Frühe Vogel"/ so 20 Chances alltogether ;) )

    3 out of 10 claimed
  • €75EUR
    DVD o. Blu-ray Special Edition

    Du erhälst die DVD oder Blu-ray zum Film (mit deinem Namen im Abspann) und den Original Soundtrack mit Songs von JJI als Download-Version.

    1 claimed
  • €100EUR
    DVD or Blu-ray Ultimate Edit.

    You get the "Pawo" Ultimate Edition, which includes the DVD or BR, your name in the credits, the soundtrack by JJI for download, the whole script personally signed by the author and the original movie poster. - Du erhälst die DVD oder Blu-ray zum Film (mit deinem Namen im Abspann) und den Original Soundtrack mit Songs von JJI als Download-Version. Zusätzlich erhälst Du das Drehbuch zum Film samt personalisiertem Autogramm vom Autor und einem Filmplakat.

    5 claimed
  • €100EUR
    5-4-4 The Group Perk

    You get 5 copies (DVD or BluRay) of "PAWO" for the price of 4. - Du erhälst 5 DVD oder BluRay von "PAWO" für den Preis von 4.

    0 claimed
  • €250EUR
    Tibet Fan

    Alles von oben. Zusätzlich: Eine vom Hauptdarsteller signierte Tibetfahne und Gebets-Fähnchen aus dem Film. Sowie eine Überraschung ;)

    3 claimed
  • €250EUR
    Tibet Fan Package

    Includes the Ultimate Edition plus a huge tibetan flag signed by the mainactor of the movie, tibetan praying flags and a suprise ;)

    0 claimed
  • €500EUR
    World Premiere Tickets

    Tibet Fan Package + 2 Tickets for the world premiere. Enjoy the movie inside a beautiful cinema together with cast and crew. - Tibet Fan Package + 2 Tickets zur Weltpremiere von "Pawo". Genießt den Film in einem wunderschönen Kino gemeinsam mit der Filmcrew und den Schauspielern.

    0 claimed
  • €1,000EUR
    Einladung zur Weltpremiere S.E

    Alles von oben. inkl. Unterkunft und Einladung zur anschliessenden Premierenfeier und Abendessen mit der Filmcrew und den Schauspielern.

    1 claimed
  • €1,000EUR
    World Premiere Tickets S.E.

    Tibet Fan Package + 2 Tickets for the world premiere, including Hotelstay and invitiation to the premiereparty and dinner with crew and cast.

    0 claimed
  • €2,500EUR
    Movie & Lecture

    Exspecally for schools, clubs and companys. The Crew will visit you and present the movie. After they will tell all what you would like to know about the experiences in India. (For more details contact us/just available around germany) - Speziell für Unternehmen, Verbände und Institutionen: Die "Pawo" Crew kommt zu Ihnen und präsentiert den Film. Im Anschluss berichtet Sie über die Erlebnisse vom Set in Indien. (Bitte kontaktieren sie uns für mehr Details/Nur möglich in Deutschland &am

    0 claimed
  • €5,000EUR
    Executive Producer

    Tibet Fan Package + you are part of the crew as executive Producer! You'll be listed in the credits, on the movieposter and more ! Please contact us for details first ! - Tibet Fan Package + "Executive Producer" Titel im Abspann und auf Plakaten und anderen Werbemitteln, eine Listung unter Cast und Crew und noch mehr! Bitte kontaktiert uns zuerste für mehr Infos!

    0 claimed
Do you think this campaign contains prohibited content? Let us know.